Stiftungsrat

Präsidenten

Erich Walser, November 2003 bis Dezember 2014

Dank seinem grossen Engagement und seinem persönlichen Netzwerk hat der Rechtobler Erich Walser die Bären-Robach-Stiftung als deren Präsident zum Erfolg gebracht. Am 30. Dezember 2014 ist er unerwartet verstorben. Neben seinem grossen beruflichen Einsatz hat er sich sehr engagiert für die Stiftung eingesetzt und in der Geschäftstätigkeit im Stiftungsrat eine wohltuende menschliche Atmosphäre geschaffen. Erich Walser wird uns in dankbarer Erinnerung bleiben.

 

Dr. Steffen Tolle, Januar 2015 bis Mai 2019

Er war seit Anfang im Stiftungsrat tätig und konnte so das Präsidium nahtlos weiterführen. Seine Beziehungen in der Finanzbranche hat uns die Mittelbeschaffung für die notwendigen Sanierungsarbeiten erleichtert.

 

Reto Preisig, seit Juni 2019

Als Vorsitzender der Geschäftsleitung der Brauerei Schützengarten AG ist er mit dem Gastgewerbe in der Ostschweiz sehr vertraut. Er kennt die Bedürfnisse der Kundschaft und der Restaurantbetreiber. In Rehetobel wohnhaft, sind ihm der Erhalt und die Pflege des historischen Restaurants ein grosses Anliegen.

Ehemalige Stiftungsräte

  • Max Graf, Balgach, 2003 – 2012
  • Fredi Zuberbühler, Rehetobel, 2003 – 2017
  • Michael Görtz, Rehetobel, 2007 – 2012 (Vertreter des Gemeinderates)
  • Hilda Fueter, Rehetobel 2012 – 2019 (Vertreterin des Gemeinderats)

Aktueller Stiftungsrat

  • René Engeler, Rehetobel, 2003 –
  • Michael Kunz, Rehetobel, 2003 – (bis 2007 Vertreter des Gemeinderats)
  • Lisa Wüthrich-Früh, Heiden, 2003 –
  • Heinz Meier, Rehetobel, 2012 – 
  • Reto Preisig, Rehetobel, 2015 – 
  • Annette Laich, Rehetobel, 2019 –
  • Sarah Calabria, Rehetobel, 2019 – 
  • Urs Rohner, Rehetobel, 2019 –  (Vertreter des Gemeinderates)